E-Book-Reader zum Ausleihen

Steglitz-Zehlendorf. Die Bibliotheken in Steglitz-Zehlendorf bieten neuerdings E-Book-Reader zur kostenlosen Ausleihe an. Im Angebot sind Tolino Vision 3 HD-Reader.

Die Leihfrist beträgt vier Wochen und kann zweimal verlängert werden. Zusätzlich zum Reader bekommen die Benutzer auch eine Anleitung zur Nutzung der Onleihe, dem Portal der Öffentlichen Bibliotheken Berlins für E-Medien. Damit sollte es jedem gelingen, E-Books aus der Onleihe auf dem Reader zu lesen.

Wem es dennoch schwer fällt, digitale Bücher auf seinen Reader zu laden, kann sich Hilfe bei der Sprechstunde „Onleihe und mehr Hilfe zu den digitalen Angeboten“ holen. Die Sprechstunde findet in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, statt. Die Sprechstunde findet an jedem ersten Montag von 11 bis 12.30 Uhr und an jedem dritten Montag von 16 bis 17 Uhr statt. Die nächsten Termine sind am 6. und 20. Februar.

Die Onleihe ist unter www.voebb24.de zu finden. Dort können die Leser sich einen Überblick über das digitale Angebot der Öffentlichen Bibliotheken Berlins verschaffen. Und wer sich einen E-Book-Reader bereits ausgeliehen hat, kann sich die gewünschten Inhalte auch gleich zum Lesen ausleihen.

Die einzige Voraussetzung für die Ausleihe ist ein gültiger Bibliotheksausweis für die Öffentlichen Bibliotheken Berlins. Die Ausgabe der insgesamt 50 Reader erfolgt an den Auskunftsplätzen der Bibliotheken. Vorbestellungen sind nicht möglich.

Finanziert wurde die Beschaffung der E-Book-Reader für den Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins durch die Fördermittel des Berliner Senats. KaR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.