Kinder erreichen bei berlinweitem Wettbewerb einen zweiten Platz

Schüler der Wadzeck-Stiftung gestalteten den Stromkasten in der Dürerstraße. (Foto: Menge)

Steglitz. Am Mittwochnachmittag, 25. November, sind die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs "Kreativer Stromkasten" ausgezeichnet worden. Über einen zweiten Platz freuten sich die Kinder der Wadzeck-Stiftung aus der Drakestraße.

Die Schüler gestalteten einen Stromkasten in der Dürerstraße unter dem Motto "Berliner Brücken unter Strom". Die Entscheidung war knapp. 30 Berliner Schulen mit insgesamt 750 Schülern gestalteten zusammen 380 Stromkästen. 16 der teilnehmenden Schulen meldeten sich mit ihren Ergebnissen zum Wettbewerb an. Auch 2015 führt Stromnetz Berlin das Projekt "Stromkastenstyling" weiter fort. Fast alle Plätze sind bereits belegt. Weitere Informationen dazu unter 26 71 06 28.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.