Musikalische Experimente: Musische Tage für Schüler

Steglitz-Zehlendorf. Auch im nächsten Jahr heißt es wieder „Musik macht Spaß! Macht mit“. Unter diesem Motto starten im Januar die Musischen Tage im Bezirk. Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufen aller Schulen im Bezirk können teilnehmen.

Die Mädchen und Jungen haben an drei Tagen wieder die Gelegenheit, unter fachlicher Anleitung schulübergreifend musikalisch zu experimentieren. Sie können zwischen verschiedenen Workshops wie App-Music, Streetdance, Rap, Musical, Songwriting, HipHop, Ukulele, Saxofon, Popchor, einem Band-Workshop und weiteren Angeboten wählen. In den meisten Fällen sind keine Vorkenntnisse erforderlich und die Jugendlichen werden für die Teilnahme vom Schulunterricht freigestellt.

Die Musischen Tage sind ein gemeinsames Projekt der Leo-Borchard-Musikschule, der Schulen aus dem Bezirk und der Jugendförderung Steglitz-Zehlendorf. Sie finden in der Zeit vom 26. bis 28. Januar statt. Die Kosten für die Teilnahme übernimmt das Bezirksamt. KM

Anmeldungen sind ab sofort unter www.musische-tage.de möglich. Auf der Website finden sich auch weitere Informationen zu den Musischen Tagen 2016.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.