Geldautomat gesprengt

Steglitz. In der Nacht zum Sonntag, 26. Juni, ist in der Schützenstraße an der Fassade einer Pizzeria ein Geldautomat gesprengt worden. Anwohner vernahmen gegen 1.20 Uhr einen lauten Knall und sahen, wie drei Männer etwas in einen kleinen Opel transportierten. Das Auto entfernte sich anschließend in Richtung Heesestraße. Verletzt wurde durch die Detonation niemand. Das Auto, mit dem die Unbekannten flüchteten, war vor 14 Tagen in Marzahn-Hellersdorf entwendet worden. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.