65. Steglitzer Woche: Volksfest-Spaß und Kleinkunstpreis

Am Bühnen-Pavillon wird wieder der Kleinkunstpreis der Steglitzer Woche vergeben und viele Fahrgeschäfte laden zu rasanten Fahrten ein. (Foto: BA Steglitz-Zehlendorf)
Berlin: Bäkepark |

Lichterfelde. Wie in jedem Frühjahr richten Bezirk und Schaustellerverband das Volksfest „Steglitzer Woche“ aus. Vom 25. Mai bis zum 11. Juni findet es zum 65. Mal statt. Zum traditionellen Volksfest gehört seit einigen Jahren auch der Kleinkunstpreis des Bezirks. In diesem Jahr wird er bereits zum achten Mal vergeben.

Die diesjährige Steglitzer Woche steht unter dem Motto „Vom Bezirk, für Berlin“. Im Bäkepark am Teltowkanal wird eine Mischung aus Kulturprogramm und Volksfest-Attraktionen geboten. Zu den Höhepunkten gehören die Live-Auftritte der 80er-Jahre Kult-Band Münchener Freiheit und des US-Amerikaners Keith Tynes und Band, der mit seiner Drei-Oktaven-Stimme und Soul-, Pop- und Gospelsongs sein Publikum begeistert. Erwartet wird ebenfalls der Auftritt von Phil Bates, dem Gitarristen und Sänger des Electric Light Orchestra (ELO), und seiner Band. Alle Konzerte sind für die Volksfest-Besucher kostenlos.

Über 60 Schausteller werden ihre Attraktionen aufgebaut. Unter anderem gibt es in diesem Jahr dabei die „XXL-Krake“, Autoscooter oder Bungeespringen. Für die Jüngsten gibt es Kinderkarussells, Geschicklichkeitsspiele und Verlosungen.

Im Biergarten gleich neben dem Bühnen-Pavillon kann das tägliche Live-Programm genossen werden. Für das leibliche Wohl sorgen die Bratwurst, Gourmet-Imbiss-Spezialitäten, Crepes, Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und die grüne Knabberlok.

An den Sonnabenden 27. Mai, 3. und 10. Juni wird ein Riesen-Höhenfeuerwerk den Himmel über dem Festplatz erleuchten. An jedem Mittwoch ist Familientag mit halben Preisen bei den Fahrgeschäften.

Parallel zu Rummel und Kultur finden verschiedene Veranstaltungen im gesamten Bezirk statt.

Eine feste Institution ist der Kleinkunstpreis der Steglitzer Woche. Künstler aus den Bereichen Musik, Akrobatik, Comedy, Zauberei, Jonglage präsentieren sich vor dem Publikum. Den drei Siegern winken Sachpreise und ein Geldbetrag in Höhe von insgesamt 1000 Euro. Bewerben kann sich jeder noch bis zum 30. April unter www.kleinkunstpreis-berlin.de, telefonische Infos unter t 90299-5470.

Feierlich eröffnet wird die Steglitzer Woche am Donnerstag, 25. Mai, 18.00 Uhr, von Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski und Michael Roden, Vorsitzender des Schaustellerverbandes Berlin mit einem Fassbieranstich. KaR

Die Steglitzer Woche ist Mo bis Do von 14 bis 22 Uhr, Fr und Sa von 14 bis 23 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 14 bis 22 Uhr geöffnet. Weitere Infos: www.steglitz-zehlendorf.de und www.svbev.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.