Alte Weihnachtslieder neu arrangiert

Steglitz. "Stille Nacht" ist das wohl bekannteste deutsche Weihnachtslied. Es ist titelgebend für das Weihnachtsprogramm von Niniwe.

Das Berliner Vokalensemble hat sich in der a cappella Szene und darüber hinaus mit innovativen Songs und Arrangements einen Namen gemacht. Mit Weihnachtsliedern wie "Es ist ein Ros’ entsprungen" und "Maria durch ein’ Dornwald ging" wenden sich die vier jungen Damen der deutschen Weihnachtstradition zu, fernab von volkstümlicher Schunkelmusik. Die neuen altbekannten Weihnachtslieder kommen in neuem Arrangement unpathetisch und ausdrucksstark daher. Auch unbekanntere Lieder aus Schweden, Bulgarien, England, Amerika und Kroatien gehören in Niniwe’s Weihnachtsprogramm.

Stille Nacht", Niniwe, 19. Dezember, 18.30 Uhr, Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3. Eintritt ist frei.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.