Finissage mit vier Kurzfilmen

Berlin: Antiquariat Primobuch | Steglitz. Sechs Wochen nach der Eröffnung fällt der Vorhang für die erste gemeinsame Ausstellung der Mitglieder des Kunstvereins Kunstraum Steglitz. Am 16. Mai, 19 bis 21 Uhr, besteht im Primobuch, Herderstraße 24, ein letztes Mal die Gelegenheit, Künstler und Kunst hautnah zu erleben und an einem "Gespräch über Kunst" teilzunehmen. Jedes Ende birgt auch einen Anfang in sich: weitere Einzel- und Gruppenausstellungen, Kunstaktionen und vieles andere sind geplant. Einen Vorgeschmack gibt es schon zur Finissage. Ein Mitglied des Kunstvereins, der Fotokünstler und Kurzfilmmacher Ton Belowskey zeigt an dem Abend vier Kurzfilme aus seinem umfangreichen Schaffen, deren Hauptthema Berlin ist.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.