Hellenische Gemeinde feiert

Steglitz. Am Sonnabend, 13. Dezember, 10 bis 17 Uhr, lädt die Hellenische Gemeinde zu Berlin zu einem Kinderfest ein.

Das Programm im griechischen Kulturzentrum, Mittelstraße 33 steht unter dem Motto "Noch mal Kind sein". Es gibt griechische traditionelle Tanzangebote, Beratungsangebote, Theateraufführungen, Spieltische und einen Vortrag mit Diskussion zum Thema Kinderrechte.

Seit über 20 Jahren setzen sich die Hellenische Gemeinde zu Berlin und das griechische Kulturzentrum (GKZ) für bessere Berufschancen von Jugendlichen in der deutschen und griechischen Gesellschaft sowie in den europäischen Staaten ein. Das griechische Kulturzentrum fördert auch die gesellschaftliche Eingliederung jugendlicher Ausländer und hilft, Kontakte zwischen Ausländern und Einheimischen aufzubauen. Seit zwei Jahren verwirklicht die Hellenische Gemeinde ein selbstorganisiertes Projekt des Senats, an dem hochqualifizierte Akademiker mit Migrationshintergrund teilnehmen.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.