Kunst ohne Rahmen

Berlin: Café GM 26 | Steglitz. Vieles lässt sich in Rahmen pressen. Die Kunst des in Berlin lebenden, niederländischen Künstlers Belowskey aber genauso wenig wie er selbst. Die digitale Fotografie ist eine der Leidenschaften des Fotokünstlers und Kurzfilmmachers. Mit Begeisterung und Liebe collagiert, montiert und demontiert er und will den Betrachter ermuntern, der Phantasie freien Lauf zu lassen. In Belowskeys Bildern ist alles vertreten – von grell bis grau. Noch bis zum Sonntag, 12. Juli, sind sie im Café GM 26, Gutsmuthsstraße 26, zu sehen. Dann, am 12. Juli, 16 Uhr, wird die Ausstellung mit einer Finissage beendet. Geöffnet ist das Café Mo von 16 bis 22.30 Uhr, Di-So 11 bis 22.30 Uhr. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.