Montags chillen beim Live-Konzert im GM 26

Wann? 21.03.2016 20:00 Uhr

Wo? GM 26, Gutsmuthsstraße 26, 12163 Berlin DE
Das Logo der Montags-Konzerte. (Foto: GM 26)
Berlin: GM 26 |

Steglitz. Sich einem größeren Publikum präsentieren zu können, dazu fehlt vielen Musikern ein Auftrittsort. Der Verein Kunst Raum Steglitz und das Steglitzer Szenecafé GM 26 wollen helfen und haben die Veranstaltungsreihe „ChiMoKo“ ins Leben gerufen.

Bei der Premiere im Februar trat die Band „b-street irregulars“ auf. Die drei Musiker sorgten mit Folk- und Countryblues, der Oldtime Music und dem Bluegrass für Stimmung. „Wir wollen jungen Musikern eine Plattform bieten, auf der sie zeigen können, was sie können“, sagt Stephani Bahlecke, Vorsitzende des Kunst Raum Steglitz. Jeder dritte Montag im Monat soll künftig „chilligen Montags-Konzerten“ vorbehalten sein.

Die Veranstaltungsreihe will Musikern aller Stilrichtungen eine Bühne sein. „Mehr oder weniger bekannte Bands, Straßenmusiker oder Sängerinnen und Sängern können ihre Musik vor einem entspannten Publikum im Café GM 26 präsentieren“, sagt Stephani Bahlecke.

Das nächste Konzert gibt am Montag, 21. März, 20 Uhr, im GM 26, Gutsmuthsstraße 26, ein Einzelkünstler. André Hanelt ist ein Liedermacher, der den Musikstil der 20er- und 30er-Jahre pflegt. Er singt zum Teil a capella oder in Begleitung von „Jürgen Erkan-Rüdiger, seiner Gitarre“. In seinen Texten nimmt er Alltägliches mit viel Humor aufs Korn. So erzählt er davon, als er als Hundehaufen, einem „Häufchen Elend“, von keinem beachtet, von keinem geliebt und vor allem von keinem entsorgt wurde. KM

Künstler können per E-Mail an chimoko@kunstraumsteglitz.de mit den Veranstaltern in Kontakt treten.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.