Musik für Alle

Berlin: Schwartzsche Villa |

Steglitz. In jedem Jahr findet zum Sommeranfang die Fete de la Musique statt. Was 1982 mit einer Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang in Paris begann, hat sich zu einem weltweiten Ereignis entwickelt. Auch in Steglitz wird umsonst und draußen gefeiert.

Das Fest verbindet die Menschen in 540 Städten weltweit. Zu hören gibt es gratis Musik aller Stilrichtungen, denn die Musiker treten an diesem Tag ohne Honorar auf. In Steglitz wird die Fete de la Musique am Sonntag, 21. Juni, von 16 bis 22 Uhr im Garten der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, gefeiert. Hier stehen Oldies, Pop, Rock, Blues, Dixie, Funk, Jazz auf dem Programm. Mit dabei sind unter anderem die Cherry Bark Jazzband, Good Times, Blue for You und No Fences.

Folk, Rock, Pop, Akustik und Swing sind in der Taverna Levkos Pyrgos in der Hildburghauser Straße 115 zu erleben. Von 16 bis 22 Uhr spielen Open Air unter anderem die UFA-Band, Valentinos & Elias und Z-Pasta.
Der Eintritt ist frei. Informationen zum ausführlichen Programm auf www.fetedelamusique.de.

KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.