Performance über Saties Leben

Wann? 25.11.2017 19:00 Uhr

Wo? Primobuch, Herderstraße 24, 12163 Berlin DE
Berlin: Primobuch | Steglitz. Erik Satie steht am Sonnabend, 25. November, 19 Uhr, im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Primobuch, Herderstraße 24. Satie war ein Quasi-Anarchist, gutherzig und liberal. Er hasste Konformismus, Militarismus und Hurra-Patriotismus. In ihrer facettenreichen Performance erzählen Margrit Straßburger und Andreas Florczak über das Leben und Wirken des französischen Komponisten. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt fünf Euro. Reservierungen erbeten unter  70 17 87 15. KaR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.