Steglitzer Tage für Alte Musik vom 14. bis 17. Mai

Steglitz. Die 23. Steglitzer Tage für Alte Musik finden in diesem Jahr vom 14. bis 17. Mai statt. Neben Meisterkursen für Musiker aus aller Welt finden öffentliche Vorträge und Konzerte statt.

Am Donnerstag, 14. Mai, 20 Uhr, werden die Musiktage im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, mit einem Konzert eröffnet. Thema ist der Gesang als Redekunst. Zu hören ist Musik von Giralomo Frescobaldi, Domenico Mazzocchi, Jacopo Peri und Claudio Monteverdi. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt zehn Euro. Ebenfalls am 14. Mai, 17 Uhr, referiert Bernhard Morbach vom RBB im Gutshaus Steglitz zur "Avantgarde im frühen 17. Jahrhundert". Das Abschlusskonzert findet am Sonntag, 17. Mai, 18 Uhr, im Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37, statt. Die Teilnehmer der Meisterkurse präsentieren Opernszenen, Arien, Kantaten und Werke für Cembalo. Karten kosten 15, ermäßigt zehn Euro.

Karten unter 902 99 63 55, Anka.Sommer@t-online.de und mehr Infos auf www.freundeskreis-der-musikschule.de.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.