Tipps für das Osterwochenende

Auf der Schloßstraße lockt ein kleiner Ostermarkt. (Foto: K. Rabe)

Steglitz. In diesem Jahr feiern wir Ostern deutlich später als 2016. Statistisch gesehen hätte es frühlingshaft warm werden sollen. Die Prognose sagt indes vor allem an Ostemontag Regen voraus. Sicher ist aber, dass es wieder mal ein ausgesprochen grünes Ostern wird.

Wie das Wetter auch wird, Familien können aus einer Vielzahl an Veranstaltungen ihr Osterprogramm in Steglitz-Zehlendorf zusammenstellen. Zur Einstimmung auf Ostern findet am Karfreitag, 14. April, um 12 Uhr, ein Rundgang durch den Botanischen Garten statt. Biologin Rosemarie Gebauer geht dabei auf die biblischen Ereignisse ein. Sie erklärt auch, wie die Osterfesttage mit Pflanzen und Pflanzenprodukten verknüpft sind, wie zum Beispiel duftendes Salböl, Brot und Wein, Ölbäume oder dornige Zweige für die „Krone“. Vor den Pflanzen im Garten werden biblische Bezüge hergestellt und Reproduktionen von Gemälden zum Thema betrachtet.

Osterspaziergänge stehen am Ostersonntag, 12 Uhr, und am Ostermontag, 10 Uhr, auf dem Programm. Sie führen zu den schönsten Stellen im Botanischen Garten. Begleitet werden die Teilnehmer unter anderem von Frühlingsgedichten Goethes, Kästners, Morgensterns. Die Kosten betragen am Freitag und Sonntag acht Euro und am Montag drei Euro plus jeweils drei Euro Garteneintritt. Treffpunkt ist am Garteneingang Königin-Luise-Platz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen auf www.botanischer-garten-berlin.de.

Das Zimmertheater in der Bornstraße 17 hat für die ganze Familie etwas im Programm. Am Karfreitag, 20 Uhr, lädt Theaterdirektor Günter Rüdiger zu seinem Kurt Tucholsky-Programm „Wo kommen die Löcher im Käse her“ ein. Am Ostersonntag, 19 Uhr, und am Ostermontag, 20 Uhr, präsentiert Michael Ostertag den Ostermix mit Ostertag mit vielen Gästen.

Am Ostersonntag, 16 Uhr, kommen die Kinder auf ihre Kosten, wenn sie das verzauberte Hexlein auf ihren Abenteuern begleiten. Günter Rüdiger und Tanja Arenberg zeigen die Zaubershow mit Musik und Puppenspiel für Kinder ab vier Jahren. Die Karten kosten für die Abendvorstellungen 15 Euro, ermäßigt neun Euro und für das Kindertheater sechs Euro, für Kinder fünf Euro. Weitere Informationen und Karten unter  25 05 80 78, E-Mail: info@zimmertheater-steglitz.de und www.zimmertheater-steglitz.de.

Für Kinder ab drei Jahren spielt das Theater Rafael Zwischenraum in der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55. Am Ostersonntag und am Ostermontag, 16 Uhr, gibt Geschichten von Hosen, Hasen, frechen Mäusen. Der Eintritt kostet sechs Euro. Karten und Infos unter  785 95 96.

Vor dem Forum Steglitz in der Schloßstraße 1 lädt ein kleiner Ostermarkt zum Bummeln ein. Die jüngsten Besucher können auf dem historischen Karussell ihre Runden drehen, an den Ständen gibt es Leckeres vom Grill und Getränke. Geöffnet hat der Markt täglich von 10.30 bis 20 Uhr. Am Karfreitag bleibt der Markt geschlossen. KaR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.