Vier Künstler stellen aus

Berlin: Remise Steglitz | Steglitz. Vier Steglitzer Künstler geben derzeit in der Remise Steglitz einen Einblick in ihre künstlerische Arbeit. Zu sehen sind Malerei und Grafik von Henriette Müller, „schräge Typen“ aus Aeroplast und Gips von Marina Schmiechen, Rost-Fotografien von Christiane Burger und Metallplastiken von Manfred Koch. Die Ausstellung ist zugleich Auftakt für die Reihe „Kunst aus dem Kiez“. Zu sehen sind die Kunstwerke in der Remise Steglitz, Plantagenstraße 15, bis 8. April, Mo 16-19 Uhr, Di/Do 14-18 Uhr sowie nach Vereinbarung. Weitere Infos gibt es auf www.remise-steglitz.de. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.