Der neue Vorstand ist der alte

Steglitz-Zehlendorf. Die SPD-Fraktion der BVV hat einen neuen Vorstand gewählt. Einstimmig wurde der bisherige Fraktionsvorsitzende Norbert Buchta in seinem Amt bestätigt. Er führt die Fraktion seit Januar 2012.

"Ich freue mich über meine Wiederwahl und möchte weiter dafür arbeiten, dass wir Sozialdemokraten im Bezirk als diejenigen wahrgenommen werden, die sich ganz konkret für die Belange der Bürger sowie für einen sozialen Bezirk einsetzen", erklärte Buchta. Des Weiteren wurden die Stellvertreter Renate Krohm, Isabel Miels und Dominic Stingl in ihren Ämtern bestätigt. Ebenso wurde der Fraktionsgeschäftsführer Martin Haesner wieder gewählt.

Gemeinsam werden wir weiter die Zählgemeinschaft vor uns hertreiben", so Buchta weiter. "Die zweieinhalb Jahre haben gezeigt, dass die schwarz-grüne Zählgemeinschaft ideenlos, konzeptlos und verantwortungslos handelt. Sie haben keine Inhalte und keinen Leitfaden für die Gestaltung und Weiterentwicklung des Bezirks. Die SPD- Fraktion wird sich weiterhin für den sozialen Ausgleich, den Wohnungsbau und für einen familienfreundlichen Bezirk einsetzen", erklärt der 39-jährige Familienvater.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.