Karl-Georg Wellmann unterstützt Suche nach Gastfamilie für US-Schüler

Steglitz-Zehlendorf. Der 18-jährige Robert aus Florida wird ab Ende August für zehn Monate im Bezirk leben. Karl-Georg Wellmann (CDU) unterstützt das deutsch-amerikanische Austauschprogramm und die Suche nach einer Gastfamilie für Robert.

Robert gehört zu rund 350 US-Amerikanern, die jedes Jahr im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms zwischen dem Deutschen Bundestag und dem US-Kongress nach Deutschland kommen. Er wird im Bezirk eine Schule besuchen. Robert interessiert sich für Musik, singt im Chor seiner Schule, ist Mitglied eines Ruderteams, segelt und reist gerne.

Der Bundestagsabgeordnete Wellmann fördert den interkulturellen Austausch und unterstützt die Austauschorganisation Open Door International dabei, aufgeschlossene und interessierte Gastfamilien in Steglitz-Zehlendorf zu finden, die Robert bei sich aufnehmen. KM

Direkter Ansprechpartner ist Grit Kümmele:  0176/62 80 25 69, E-Mail:gritkuemmele@gmx.de. Mehr Infos über die Austauschorganisation auf www.opendoorinternational.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.