Ministerin besucht Steglitz

Steglitz. Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles (SPD), informiert sich am Freitag, 19. August, in der Goldnetz gGmbH, Gutsmuthsstraße 23/24, über Projekte und Instrumente der Arbeitsmarktförderung. Im Steglitzer Bildungs- und Coachingzentrum von Goldnetz befindet sich die Infothek beruflicher Wiedereinstieg, ehemals Fraueninfothek. Sie unterstützt Arbeitsuchende aus Steglitz-Zehlendorf, Charlottenburg-Wilmersdorf und Tempelhof-Schöneberg. Seit April dieses Jahres bietet Goldnetz geflüchteten Frauen auch eine Mobile Bildungsberatung an. m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.