Standorte für weitere Notunterkünfte

Lankwitz. Der Berliner Senat hat die Bezirke über die Standorte für den Bau von 60 modularen Unterkünften und 30 Containerstandorten informiert. Auch für Steglitz-Zehlendorf sind neue Standorte festgelegt worden. Modulare Flüchtlingsunterkünfte sollen an der Leonorenstraße 17-33, der Spanischen Allee 136 und 144, am Hegauer Weg 51a und 53 sowie auf dem Grundstück des Wasserwerks am Beelitzhof 24 entstehen. Bislang waren für die Bebauung mit Containern und MUF (Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge) die Standorte Heckeshorn und die Bäkestraße bekannt. Insgesamt sollen im Bezirk sechs MUF entstehen. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.