Turnhallen wieder nutzbar

Steglitz-Zehlendorf. Ein Großteil der zuletzt mit Flüchtlingen belegten Turnhallen im Bezirk kann wieder von Vereinen und Schulen genutzt werden. Die Onkel-Tom-Sporthalle ist schon seit Anfang April wieder frei. Jetzt folgten fünf weitere Hallen. Dies sind die Hallen Cole-Sports-Center, Kiriat-Bialik-Sporthalle, beide Sporthallen der Helene-Lange-Schule sowie eine Sporthalle der Schweizerhof-Grundschule. Die Hallen müssen jedoch noch saniert werden. Lediglich die Sochos-Sporthalle in der Lessingstraße und eine der beiden Turnhallen der Schweizerhof-Grundschule bleiben weiterhin gesperrt. Bis Anfang dieses Jahres waren acht Hallen im Bezirk für die Unterbringung geflüchteter Menschen zweckentfremdet worden. KaR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.