offline

Karla Rabe

Startpunkt ist: Steglitz
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 5.144 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 1 Gefolgt von: 19
Ich bin seit 2007 als freiberufliche Reporterin der Berliner Woche in Steglitz-Zehlendorf unterwegs. Seit 2008 lebe ich auch in Steglitz. Als „Einheimische“ bin ich gewissermaßen „ganz nah dran“ an allem, was im Bezirk passiert.

Mobile Duschen für Obdachlose

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 23 Stunden, 31 Minuten | 5 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Das Land Berlin soll ein sogenanntes „Badezimmer auf Rädern“ als Modellprojekt einführen. Die SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Berlin hat dazu einen Antrag gestellt. Die Hygieneversorgung für obdachlose Menschen soll damit verbessert werden. Das „Badezimmer auf Rädern“ soll als Bus mit Toiletten, Waschbecken und Duschen ausgestattet sein. SPD- und Linksfraktion der BVV Steglitz-Zehlendorf fordern das...

Barrierefreiheit an Ampelkreuzung

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Lichterfelde. Die Bordsteine an der Ampelkreuzung Königsberger Straße, Ecke Marienstraße sind laut SPD-Fraktion zu hoch und damit nicht behindertengerecht. Außerdem fehle ein Blindenleitsystem. Die Fraktion fordert daher in einem Antrag, dass die Ampelanlage an dieser Stelle barrierefrei umgebaut wird. Das Bezirksamt soll sich dafür bei der Senatsverkehrsverwaltung einsetzen. Vor allem ältere Mitbürger überqueren hier die...

Chansons à la carte: Lieder von Waldoff bis Kreisler

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Nottkes Das Kieztheater | Lichterfelde. „Bestellen Sie Ihr musikalisch-kabarettistisches Menü zu den wirklich wichtigen Fragen des Lebens“. Mit dieser Aufforderung lädt das Kieztheater der Berliner Schauspielerin Katja Nottke im Jungfernstieg 4c zu einem originellen Konzert ein. Am Sonnabend, 30. September, ab 16 Uhr, werden Chansons aus den 20er-Jahren bis heute von Waldoff, Holländer, Werner Richard Heymann, Georg Kreisler & Co geboten. Auf den...

2 Bilder

Neuer Spielplatz für Lichterfelde Süd

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 2 Tagen | 54 mal gelesen

Berlin: Spieplatz Ahlener Weg | Lichterfelde. Auf dem öffentlichen Spielplatz am Ahlener Weg tut sich was. An der Ecke Lippstädter Straße haben die Abrissarbeiten begonnen. Der Bau eines neuen Spielplatzes wird voraussichtlich bis Mai 2018 dauern. Der Bezirk ist Eigentümer des knapp 3500 Quadratmeter großen Areals. Der Fachbereich Grünflächen des Straßen- und Grünflächenamtes hat die Bauleitung für die Umgestaltung des Spielplatzes. Schüler der...

1 Bild

Jugendliche starten bei HZBB ihre Ausbildung

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Steglitz. Am1. September hat für viele junge Menschen mit dem Start ihrer Ausbildung ein wichtiger neuer Lebensabschnitt begonnen. 14 Jugendliche erhielten kürzlich bei der gemeinnützigen Gesellschaft Helmut Ziegner Berufsbildung (HZBB) ihre Ausbildungsverträge überreicht. „Ich möchte den jungen Leuten von Beginn an Mut machen und in ihrer Ausbildung bestärken“, sagte Jugendstadträtin Carolina Böhm. Sie überreichte den...

Steglitz-Zehlendorf erstattet Strafanzeige gegen AfD

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen | 180 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Bei einer Veranstaltung der AfD im Bürgersaal des Rathauses Zehlendorf mit Alexander Gauland sind Bürger mit Gewalt aus dem Saal gezerrt worden. Die Ordner gingen äußerst brutal vor. „Das erinnert sehr an die Prügeltruppen der SA in der Weimarer Zeit“, schreibt SPD-Fraktionschef Norbert Buchta in einer Pressemitteilung. Der Bezirkspolitiker war es auch, der den Vorfall auf der Sitzung der...

PC-Kurse für über 50-Jährige

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Steglitz. Die Senioreneinrichtungen Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53 und Club Steglitz, Selerweg 18-22, bieten ab Montag, 2. Oktober, Computerkurse für Ü 50-Jährige an. Vermittelt wird Grundwissen wie der Umgang mit Maus und Tastatur, Benutzung der Bedienoberfläche von Windows, des Druckers und anderer Zusatzgeräte, Organisation von Dateien, Erstellen von Briefen und Tabellen sowie die Nutzung des Internets und der Umgang...

Infoabend zur Wohnungssuche

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Haus der Familie | Steglitz. Wie kann jeder Einzelne die Wohnungssuche Geflüchteter unterstützen, wie viel darf die Wohnung kosten und worauf muss dabei geachtet werden? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt einer Schulungsveranstaltung des Willkommensbündnisses Steglitz-Zehlendorf. Sie findet am Freitag, 29. September, um 18 Uhr im DRK-Haus der Familie, Düppelstraße 36, Raum 403, statt. Karin Windt vom Verein Place4Refugees referiert...

Schwimmhalle noch geschlossen

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Schwimmhalle Finckensteinallee | Lichterfelde. Die Schwimmhalle Finckensteinallee öffnet nach der Sommerpause voraussichtlich erst wieder am Freitag, 29. September. Dies teilen die Berliner Bäderbetriebe mit. Die Wartung des Bades sei aufwendiger und damit zeitintensiver als geplant, heißt es weiter. Alle Infos zu den Öffnungszeiten der Berliner Bäder gibt es auf https://www.berlinerbaeder.de/baeder/bad-suche/. KaR

Trödeln für den guten Zweck

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Käseglocke | Lankwitz. Am Sonnabend, 7. Oktober, veranstaltet der Verein Spiel&Action den ersten Trödelmarkt nach der Sommerpause. Von 13 bis 17 Uhr kann im Rosengarten hinter der Kinder-, Jugend- und Familieneinrichtung Käseglocke, Leonorenstraße 65, verkauft und gekauft werden. Vor der Käseglocke gibt es selbstgebackenen Kuchen, Suppe oder Würstchen, Kaffee und Getränke. Der Erlös fließt zu 100 Prozent in die Vereinsarbeit. Wer Trödel...

Zu viele Schulschwänzer

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen | 14 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die FDP-Fraktion will die Zahl der Schulschwänzer an den Schulen des Bezirks verringern. Das Bezirksamt und die Senatsbildungsverwaltung sollen in einem Antrag der Fraktion prüfen, wie die Zahl unentschuldigt fehlender Schüler an den bezirklichen Schulen reduziert werden kann. Die FDP denkt dabei zum Beispiel an zusätzliche Sozialarbeiterstellen. Der Antrag muss noch den Bildungsausschuss passieren, bevor...

Party rund um die Kartoffel

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Jugendfreizeiteinrichtung Albrecht Dürer | Lichterfelde. Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Albrecht Dürer, Memlingstraße 14a, veranstaltet am Freitag, 29. September, von 15 bis 18 Uhr, ein Kartoffelfest mit Quiz, Kartoffel-Lauf, Basteln mit Kartoffeln und Kartoffeldruck. Ab 15 Uhr steht eine Kartoffelernte mit Gärtner „Woody“ auf dem Programm, ab 16 Uhr gibt es Grill-Kartoffeln mit Kräuterquark. Die Schul-AG der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule backt zum Fest...

4 Bilder

Die Drehbühne Berlin gastiert mit dem Duschungelbuch wieder im Botanischen Garten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 5 Tagen | 51 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Ab 6. Oktober wird wieder im Botanischen Garten gebrüllt und gefaucht. Es ist Tigeralarm. Die Theaterkompanie Drehbühne Berlin lädt zum zweiten Mal zur spektakulären Theater-Safari ein und inszeniert „Das Dschungelbuch“ im Goßen Tropenhaus und den Gewächshäusern des Gartens. Die Inszenierung ist eine Wiederaufnahme des großen Publikumserfolgs aus dem vergangenen Jahr. Im Gegensatz zu bekannten, aber von...

Sprechstunden bei Stadträtinnen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Am Mittwoch, 27. September, lädt Maren Schellenberg, Stadträtin für Immobilien, Umwelt und Tiefbau, zur Bürgersprechstunde ein. Von 16 bis 18 Uhr ist sie im Rathaus Zehlendorf, Raum E 304, Kirchstraße 1/3, zu sprechen. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Termin unter  902 99 70 01 unbedingt zu reservieren. Carolina Böhm, Stadträtin für Jugend und Gesundheit, hat am Freitag, 29. September, 15 bis 18...

Erinnerung an Elvis Presley

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 5 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. An das Leben von Elvis Presley – vom Lkw-Fahrer zum Weltstar des Rock'n'Roll – erinnert der Entertainer Alf Weiss am Mittwoch, 27. September, 15 Uhr, im Bürgertreffpunkt Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d. Weiss erzählt das Märchen vom amerikanischen Traum, das jäh zu Ende ging, und interpretiert Presleys unvergesslichen Hits. Der Eintritt kostet vier Euro, Anmeldungen unter  84 31 31 14. KaR