offline

Karla Rabe

Startpunkt ist: Steglitz
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 5.304 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 1 Gefolgt von: 19
Ich bin seit 2007 als freiberufliche Reporterin der Berliner Woche in Steglitz-Zehlendorf unterwegs. Seit 2008 lebe ich auch in Steglitz. Als „Einheimische“ bin ich gewissermaßen „ganz nah dran“ an allem, was im Bezirk passiert.

Kostenlose Pflegeberatung

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | vor 9 Stunden, 51 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Sanatorium West | Lankwitz. Die nächste kostenfreie Sprechstunde der unabhängigen Pflegeberatung findet am Mittwoch, 29. November, 16 bis 18 Uhr, im Sanatorium West, Dessauerstraße 1, statt. Eine Pflegeberaterin informiert über Pflegegrade, Pflegegeld, Tagespflege oder auch die Auswahl eines Pflegeheimplatzes. Anmeldung erbeten unter  77 30 20. Die nächsten Termine sind am 31. Januar, 28. Februar, 28. März und 25. April. KaR

Saxophonklänge zum Advent

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 9 Stunden, 51 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Vier starke Saxophone, zwei Frauen und zwei Männer, bringen am Mittwoch, 29. November, 15.30 Uhr, gute Laune in den Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d. Düsenfischers Handarbeitszirkel, so nennt sich das Quartett, erfreut das Publikum mit Spirituals, Swing, Latin, Folk und Pop. Mitsingen ist erwünscht. Der Eintritt kostet inklusive Kaffeegedeck fünf Euro, Fördermitglieder zahlen drei...

Adventskonzert mit Harfe

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 9 Stunden, 51 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Club Steglitz | Steglitz. Die Sopranistin Alisa Kravtsova und die Harfenistin Zoryana Babyuk geben am Mittwoch, 29. November, 15 Uhr, ein Adventskonzert im Club Steglitz, Selerweg 18-22. Die beiden Musikerinnen bringen Werke unter anderem von Mozart, Händel und Haydn zu Gehör. Der Eintritt kostet vier Euro. Anmeldungen unter  39 50 14 18/19. KaR

Shanty-Konzert in der Kirche

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 9 Stunden, 51 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Markus-Kirche | Steglitz. Am 3. Dezember, findet um 19 Uhr ein Konzert in der Markuskirche, Karl-Stieler-Straße 8 a, statt. Der Shanty Chor Berlin gibt bereits zum vierten Mal ein Konzert in der Kirche. Dieses Mal singt er neben Shanties und Seemannsliedern auch einige maritime Weihnachtslieder. Es wird erneut Lieder zum Mitsingen geben. Die Texte liegen an der Abendkasse bereit. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt fünf Euro. KaR

Sprechstunde bei Bürgermeisterin

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski lädt am Dienstag, 28. November, zur Bürgersprechstunde ein. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr können sich Bürger im Büro der Bürgermeisterin im Rathaus Zehlendorf, Raum A 131, Kirchstraße 1/3, mit ihren Fragen und Problemen an Richter-Kotowski wenden. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Terminreservierung unter  902 99 32 00 unbedingt erforderlich. KaR

Alf Weiss singt Engelbert-Songs

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Der Sänger Engelbert hat mit seiner prägnanten Stimme und seinen Lovesongs über Jahre die Damenwelt begeistert. Am Dienstag, 28. November, 15 Uhr, widmet Unterhalter Alf Weiss im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, einen ganzen Nachmittag dem Künstler. In einem Konzert interpretiert er die großen Erfolge von Engelbert. Der Eintritt kostet vier Euro. Anmeldungen erbeten unter  76 68 38 62. KaR

Vom Leben im geteilten Land

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Schwartzsche Villa | Steglitz. In dem Buch „Geteilte Ansichten“ stellen Jugendliche im Alter zwischen elf und 18 Jahren ihre eigenen Fragen zum Thema Leben im geteilten Deutschland. Am Mittwoch, 29. November, 10 Uhr, stellt die Herausgeberin des Buches, Birgit Murke, in der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, ausgewählte Interviews vor. Die jungen Leute aus Ost und West befragten Prominente aus Kultur, Sport, Politik und der Buchbranche....

Noch 'ne Leiche in Berlin: Evers-Krimi in der Bühnenfassung

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: alpha-nova Werkstatt-Theater | von Karla Rabe Im alpha-nova-werkstatt Theater steht die Aufführung einer Krimi-Komödie nach Horst Evers' Roman „Der König von Berlin“ auf dem Spielplan. Das Theater Diamant präsentiert die Bühnenfassung im Steglitzer Theater in der Albrechtstraße 28, Innenhof, am 24. und 25. November. Im Stück muss sich eine Kommissarin aus einem niedersächsischen Nest in Berlin durchsetzen. Zunächst behandeln sie ihre Kollegen in der...

Polizei informiert zum Diebstahlschutz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Die Vorweihnachtszeit rückt näher und viele Menschen sind unterwegs, um Geschenke zu besorgen. Die Zeit der Vorfreude ist für Kriminelle eine „ertragreiche“ Zeit. Wie man sich vor Taschendieben und Betrügern schützen kann, darüber informiert die Polizei auf ihrem alljährlichen „Bankentag“ am 30. November. In diesem Jahr bietet die Polizei zusätzlich stadtweit vom 27. November bis 1. Dezember eine...

Wie motiviere ich mein Kind?

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. In einem Vortrag erklärt Bettina Zydatiß, wie Eltern ihr Kind motivieren können, mehr für die Schule zu tun. Am Mittwoch, 29. November, 18 Uhr, erklärt sie in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, welche Faktoren eine Rolle spielen, damit Menschen motiviert sind und bleiben. Der Vortrag ist für Eltern und Lehrer geeignet. Der Eintritt kostet fünf Euro. Anmeldungen unter  902 99 50 20. Veranstalter ist...

Lieder voller Seele und Poesie

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde. Am Montag, 27. November, 20 Uhr, ist der kanadische Singer und Songwriter Matt Epp in der Petrus-Kirche am Oberhofer Platz zu Gast. Epp ist ein Poet und Songwriter alter Schule, der nicht ohne Grund Bob Dylan und Jonathan Richman als Vorbilder nennt. Mit seiner Gitarre setzt er den „soulful folk“ ins recht Licht. Begleitet wird Epp an diesem Abend von Joel Couture am Bass. Der Eintritt kostet zwölf Euro, Karten...

Musikschule führt erneut Erfolgskosmical für Kinder auf

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | von Karla Rabe Seit 20 Jahren bringen die Leo-Borchard-Musikschule und die Stiftung Planetarium Berlin das Musiktheater für Kinder „Sonne, Sterne, Mond & Co“ auf die Bühne. Auch in diesem Jahr wird das erfolgreiche Kosmical im Planetarium am Insulaner aufgeführt. Das Stück verbindet Musiktheater und Astronomie auf höchstem Niveau. Mit variationsreicher Live-Musik, Bildprojektionen und Lasershow werden die Erdlinge auf...

1 Bild

Wichteln gegen die Einsamkeit

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 3 Tagen | 83 mal gelesen

Berlin: Alloheim Seniorenresidenz Lichterfelder Ring | von Karla Rabe Viele alleinlebende Senioren müssen das Weihnachtsfest einsam und isoliert verbringen. Mit der Ini-tiative „Wichteln gegen die Einsamkeit“ ruft die Alloheim Senioren-Residenz Lichterfelde auch in diesem Jahr wieder dazu auf, kleine Aufmerksamkeiten zu Weihnachten zu spenden. „Wir wollen gemeinsam ein Zeichen gegen die zunehmende Vereinsamung unserer Gesellschaft setzen und alleinlebenden Menschen...

Konzert mit Fischer und Holm

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: ev. Paulus-Zentrum | Lichterfelde. Am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, präsentieren die Musiker Sebastian Fischer (Klavier) und Thomas Holm (Schlagzeug) im Pauluszentrum, Hindenburgdamm 101A, Musik aus ihren CDs „Wunderland“ und „Traumtänzer“. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden sind erbeten. KaR

Führung durch die Ausstellung

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Das Steglitz Museum, Drakestraße 64a, zeigt derzeit unter anderem eine Ausstellung über Johannes Stroux. Am Sonntag, 26. November, 15.30 Uhr, führt Museumsmitarbeiter Olaf Schlunke durch die Schau und informiert über den „Rektor aus Lichterfelde“ und den Wiederaufbau des Berliner Wissenschaftsbetriebs nach 1945. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen unter  833 21 09 und im Internet auf...