offline

Olaf Löschke

Olaf Löschke
104
Startpunkt ist: Steglitz
104 Punkte | registriert seit 06.01.2017
Beiträge: 19 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Beate Niemann liest: „Ich lasse das Vergessen nicht zu“ - NS-Vergangenheit im familiären Gedächtnis

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | vor 4 Tagen | 32 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | Dienstag, 16.01.2018, 18:00 - 20:00 Uhr Beate Niemann liest: „Ich lasse das Vergessen nicht zu“ - NS-Vergangenheit im familiären Gedächtnis (Lichtig-Verlag) Beate Niemann erfuhr spät in ihrem Leben, dass ihr Vater ein Nazi-Mörder war, ihre Mutter die Frau an seiner Seite. In ihrem neu erschienenen Buch »Ich lasse das Vergessen nicht zu« schreibt Frau Niemann über ihre Mutter und liest daraus Auszüge. Mit der...

Dokumentartheater-Projekt "Der nützliche Mensch"

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Wedding | am 03.01.2018 | 39 mal gelesen

Berlin: Charité Campus Virchow-Klinikum | Das Dokumentartheater-Projekt „Der nützliche Mensch“ thematisiert den Wert des menschlichen Lebens in der Zeit der NS-Diktatur, als die Einhaltung ethisch-medizinischer Normen im Umgang mit den Patienten von ihrer rassistischen Kategorisierung und Bewertung sowie der „Nützlichkeit“ des Menschen abhing. Gemeinsam mit der Regisseurin KATHARINA KLEMM präsentiert das HISTORIKERLABOR ein Stück über die ethischen Fragen um den...

Lesung: Hundsgemein! Hausmeister Pasows erster Fall

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 12.12.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Hundsgemein! Hausmeister Pasows erster Fall - eine Kooperation des Stadtteilbüros Siemensstadt und Selbsthilfetreffs Die alte Kerner konnte keiner leiden. Als Hausmeister Pasow im Treppenhaus über die Leiche der verhassten Nachbarin stolpert, entspinnt sich unter den Hausbewohnern ein höchst skurriles Verwirrspiel gegenseitiger Verdächtigungen… Die Spandau Krimi Connection „mordet“ bereits seit 2003 und arbeitet...

Smartphone-Sprechstunde für Senior*innen

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 02.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | Neues Smartphone - was nun? Was darf ich drücken und was nicht. Wie schreibe ich SMS oder WhatsApp? Mein Speicher ist voll, was kann ich tun? In Kooperation mit der Schüler*innen der Schule an der Jungfernheide bringen wir Licht ins Dunkel der Technik und wollen bei Problemen Abhilfe schaffen. All dies in unterhaltsamer, lockerer Atmosphäre. Anmeldungen bitte unter: stadtteilbuero@casa-ev.de, 382 89 12...

Führung durch das Landesarchiv Berlin

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Borsigwalde | am 01.11.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Landesarchiv Berlin | Das Landesarchiv ist das zentrale Staatsarchiv der deutschen Hauptstadt. Es hat die Aufgabe, die bedeutenden Unterlagen Berliner Behörden und Einrichtungen aus den verschiedenen Epochen sowie wichtige Quellen zur Stadtgeschichte zu übernehmen, zu erhalten und zugänglich zu machen. Entdecken Sie über 700 Jahre Berliner Stadtgeschichte. Die Führung stellt Aufgaben und Zuständigkeiten des Landesarchivs vor und bietet auch...

Lesung: Übertragene Nähe - Aus dem Leben eines Psychotherapeuten

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 01.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Eine Kooperation des Selbsthilfetreffpunktes Siemensstadt und Stadtteilbüros Siemensstadt. Das Buch der Berliner Schriftstellerin sara reichelt schildert in einer literarischen Sprache - ohne jegliche Fachbegriffe! - die Chancen und Fallstricke des psychotherapeutischen Prozesses aus der Sicht eine*r nicht näher benannten Seelenexpert*in. Es ist eine einfühlsame Einladung an alle, die sich sowohl für ihre eigene...

Jobcenter und nun? Fragen und Antworten zu Hartz IV

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 01.11.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Siemensstadt | Eine Kooperation des Selbsthilfetreffpunktes und Stadtteilbüros Siemensstadt. In einem Vortrag von Rechtsanwalt Herrn Müller-Amenitsch wird umfassend über Hartz IV informiert. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu stellen. Kosten: Spendenbasis

Smartphone-Workshop für Senior*innen

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 09.10.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Rohrdamm 23 | Neues Smartphone, was nun? Wie stelle ich mein neues Smartphone ein? Wie schreibe ich eine SMS, wie telefoniere ich überhaupt und was darf und sollte ich nicht drücken? In Kooperation mit der Schule an der Jungfernheide, wollen wir gemeinsam mit Schüler*innen Licht ins Dunkel der neuen Technik bringen und auf lockere, unterhaltsame Weise den Umgang mit Smartphones näherbringen. Aufgrund der begrenzten...

Spaziergang durch Siemensstadt

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 04.10.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Siemensstadt | Gemeinsam mit Herrn Bienek, einem Kenner der Siemensstadt, gehen wir mit Ihnen auf die Reise durch die Industrie- und Architekturgeschichte, erfahren etwas über historische Persönlichkeiten. Lernen Sie den historischen, innovativen und kreativen Ortsteil Spandaus kennen. Siemensstadt als Sinnbild für Kreativität und Schaffenskraft des Menschen. Es erwarten Sie fachkundige Erklärungen und spannende Anekdoten rund um...

Sprechcafé & Kochen; Rohrdamm 23

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 04.10.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Rohrdamm 23 | Sprechcafé Rohrdamm 23 ist ein Treffpunkt für Nachbar*innen, für Neuzugezogene, für Menschen, die in und um unserer Nachbarschaft und darüber hinaus kreativ sein wollen. Unser Sprechcafé ist ein lockerer nachbarschaftlicher Austausch bei gemiensamen Kochen und Essen, fernab eines Sprachunterrichts. Wir wollen gemeinsam ins Gespräch kommen - egal in welcher Sprache. Wir treffen uns immer wöchentlich in der Zeit von 17 -...

Smartphone-Workshop für Senior*innen

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Haselhorst | am 22.09.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Selbsthilfetreffpunkt Mauerritze | Neues Smartphone, was nun? Wie stelle ich mein neues Smartphone ein? Wie schreibe ich eine SMS, wie telefoniere ich überhaupt und was darf und sollte ich nicht drücken? In Kooperation mit der Schule an der Jungfernheide und dem Selbsthilfetreffpunkt Mauerritze in der Spandauer Altstadt, wollen wir gemeinsam mit Schüler*innen Licht ins Dunkel der neuen Technik bringen und auf lockere, unterhaltsame Weise den Umgang mit...

1 Bild

Komische Oper in Siemensstadt

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 09.06.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | In zwei Heimaten zuhause Die Komische Oper Berlin kommt mit ihrem Operndolmuş nach Siemensstadt und lädt zu einem Opernprogramm in Kleinbus-Besetzung in den Verein Sozial-kulturelle Netzwerke casa ein. Das Programm "In zwei Heimaten zuhause" präsentiert Arien und Duette aus 500 Jahren Operngeschichte, die davon erzählen, was es heißt, das Glück in der Ferne zu suchen, dafür das Vertraute zu verlassen und schließlich ein...

Alles grün macht der Mai... in Siemensstadt zum Fest der Nachbarn

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 11.05.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | Im Stadtteilbüro Siemensstadt dreht sich beim diesjährigen Fest der Nachbarn – passend zur Jahreszeit – alles um den sprichwörtlichen „grünen Daumen“. Gemeinsam möchten wir Balkonkästen oder Schalen für den Sommer bepflanzen. Blumenerde, Gießkannen und ein kleiner Grundstock an Balkonpflanzen werden gestellt, ansonsten bringt jede*r die zu bepflanzenden Gefäße sowie die gewünschten Pflanzen mit. Gerne helfen wir auch...

Frühjahrsputz in Siemensstadt

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 26.04.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | Am Freitag, den 5. Mai 2017 macht das Stadtteilbüro Siemensstadt im Rahmen von „BERLIN MACHEN“ in Kooperation mit der BSR seinen Frühjahrsputz. Entlang des Jungfernheideweges, vorbei am Wilhelm-von-Siemens-Park, befreien wir die Wege vom herumliegenden Müll, fegen die Gehwege, setzen ein ökologisches Zeichen. Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung. Gern mit vorheriger Anmeldung. Treffpunkt: 9:30 Uhr,...

Sprechcafé Rohrdamm 23

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Siemensstadt | am 30.03.2017 | 87 mal gelesen

Berlin: Rohrdamm 23 | Das Sprechcafé Rohrdamm 23 ist ein Treffpunkt für Nachbar*innen, für Geflüchtete, für Menschen, die in und um unsere Nachbarschaft kreativ sein wollen. Unser Sprechcafé ist ein lockerer nachbarschaftlicher Austausch, fernab eines Sprachunterrichts. Wir wollen gemeinsam Spaß haben und ins Gespräch kommen – egal auf welcher Sprache. Wann? Jeden Donnerstag ab 17:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr Wo? Sozial-kulturelle...