Ahornplatz soll schöner werden

Steglitz.Die Kiezinitiative Steglitz, kurz "KiS", möchte den Ahornplatz in ihrem Kiez schöner machen. Die Mitstreiter rufen deshalb alle Anwohner auf, den Platz zu bepflanzen. Ein erstes Treffen dazu ist am Sonnabend, 8. Juni, 16 Uhr. Darüber hinaus sollen Ideen gesammelt werden, wie der Platz besser zugänglich gemacht werden kann. Die KiS stellt sich die Umgestaltung des Ahornplatzes und der Ahornstraße als Shared Space vor. Solch eine Begegnungszone in einer Nebenstraße könnte beispielgebend für ähnliche Vorhaben sein. Vorschläge dazu können direkt an info@kis-steglitz.de gesendet werden. Die Vorschläge und Ideen werden dann auf der Website der Kiezinitiative www.kis-steglitz.de dargestellt.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.