Ampel aus und Energie sparen

Steglitz. Die Fußgänger-Ampel in der Bismarckstraße, Ecke Selerweg, muss nach Ansicht der Bezirksverordneten nicht länger als bis 21 Uhr in Betrieb sein. In den Abendstunden gäbe es nur wenige Fußgänger, die diese Ampel benutzen. Außerdem würde der Verkehr in der Bismarckstraße um diese Zeit merklich abnehmen, begründen die Verordneten ihren Beschluss. Aus diesem Grund wäre es sinnvoll, die Ampel ab 21 Uhr abzuschalten. Das Bezirksamt soll sich bei der Verkehrslenkung Berlin dafür einsetzen.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.