BVV bittet um Vorschläge

Steglitz-Zehlendorf. Seit 2004 stiftet die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) eine Medaille "für ehrenamtliche Tätigkeit und Engagement für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf". Für die Auszeichung in diesem Jahr bittet die BVV bis Donnerstag, 20. März, um Vorschläge für die Ehrung von Mitbürgern. Sie sollen im Büro der Bezirksverordnetenversammlung, Kirchstraße 1/3 eingereicht werden. Vorschlagsberechtigt ist jeder Steglitzer oder Zehlendorfer. Eine Jury aus dem Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung und den Vorsitzenden den Fraktionen in der BVV wird dann die Vorschläge sichten und über die Ehrungen entscheiden. Mehr Infos gibt es unter 902 99 53 14.


Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.