Diakonische Einrichtungen informieren in der Bücherei

Steglitz. Referenten aus verschiedenen diakonischen Einrichtungen stellen an einem Informationstag ihre Angebote in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek vor. Thema der Veranstaltung ist die Versorgungskette vom ersten Hilfebedarf bis zum Pflegeheim.

Zunächst sind es oft die kleinen Dinge des Alltags, die schwer fallen, wie das Fensterputzen, das Steigen auf eine Leiter oder das Tragen der Einkäufe. Mit zunehmendem Lebensalter merkt man wie der tägliche Unterstützungsbedarf ansteigt. Dies kann bis zu einem Pflegebedarf gehen, der nicht mehr in den eigenen vier Wänden abgesichert werden kann. Wie der Verbleib daheim dennoch möglich bleibt, soll der Informationstag aufzeigen. Zusätzlich können die Besucher Versorgungsangebote, wie Pflegeheim und Wohngemeinschaften für Menschen mit Pflegebedarf oder Demenz kennenlernen.
Die Veranstaltung findet am 23. Oktober in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, statt. Sie beginnt um 13 Uhr. Ab 15 Uhr stellen die diakonischen Einrichtungen ihre jeweiligen Angebote in einem Vortrag vor. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 902 99 24 10.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.