Ehrenamtliche Winternothilfe

Steglitz-Zehlendorf.Der nächste Winter kommt bestimmt und mit ihm wieder Schnee und Eis sowie schlecht beräumte Straßen. In diesem Jahr soll ein ehrenamtlich betreuter telefonischer Auskunfts- und Beratungsdienst vor allem älteren oder in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen helfen, sich sicherer auf den Straßen zu bewegen. Dieser Beschluss wurde von allen Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung getragen. Das Bezirksamt soll die Freiwilligenagentur Steglitz-Zehlendorf in Zusammenarbeit mit der Mobilitätshilfe des Bezirks dazu anregen, eine solche telefonische Hilfe einzurichten.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden