Engpässe im Jugendamt

Steglitz-Zehlendorf.Wegen vorübergehender personeller Engpässe können Termine zur Beurkundung von Unterhaltsansprüchen erst wieder ab August 2013 vergeben werden, teilt das Bezirksamt mit. Auch für die Beurkundung von Vaterschaftsanerkennungen und Sorgeerklärungen muss zurzeit mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, Beurkundungen von einem Notar vornehmen zu lassen. Vaterschaftsanerkennungen werden auch bei den Standesämtern der Bezirksämter durchgeführt.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.