Entlastung bei der Pflege

Steglitz. In einem Vortrag möchte der Pflegestützpunkt Steglitz-Zehlendorf pflegende Angehörige informieren, wie sie die Belastung in der Pflege möglichst gering halten können. Des Weiteren erfahren Betroffene, wo sie Gesprächspartner finden und welche Angebote es gibt, wenn sie selbst krank werden. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 26. Februar, 15 Uhr in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, statt. Um Anmeldung wird unter 902 99 24 10 gebeten.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.