Fahrraddiebstahl vereitelt

Zehlendorf. Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag, 16. September, einen Fahrraddiebstahl vereitelt. Zivilbeamte beobachteten einen 20-Jährigen dabei, wie er in der Hampsteadstraße ein Rad entwendete und damit losfahren wollte. Die Beamten nahmen den Dieb fest und stellten das gestohlene Rad sicher. Der Langfinger durfte nach einer erkennungsdienstlicher Behandlung und Vernehmung wieder gehen. Die Kriminalpolizei der Direktion 4 hat die Ermittlungen übernommen.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden