Für pflegende Angehörige

Steglitz-Zehlendorf. Die Kontaktstelle PflegeEngagement im Verein Mittelhof bietet neue Selbsthilfegruppen für pflegende Angehörige an. Sowohl die Pflege eines nahestehenden Menschen zu Hause als auch die Unterbringung eines Pflegebedürftigen in einer Einrichtung ist für Angehörige mit Herausforderungen, Sorgen und vielen Fragen verbunden. In den Selbsthilfegruppen haben Betroffenen Gelegenheit zum Austausch über eigene Erfahrungen, zum Mitteilen von Belastungen und Finden von Lösungen. Die Teilnahme an den professionell angeleiteten Gruppen ist kostenlos. Die Termine in Steglitz sind jeden ersten Montag im Monat von 10 bis 12 Uhr im Pflegestützpunkt Steglitz, Johanna-Stegen-Straße 8. In Zehlendorf trifft sich die Gruppe jeden dritten Donnerstag im Monat von 11 bis 13 Uhr im Vitanas Centrum Schäferberg, Königstraße 25-27. Mehr Infos unter 80 19 75 38.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.