Fußgänger angefahren

Steglitz.In der Birkbuschstraße wurde am Freitag, 25. Oktober, gegen 21 Uhr ein Jugendlicher beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst. Der 17-Jährige war in Richtung Hindenburgdamm unterwegs. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, achtete er beim Betreten der Straße nicht auf den Verkehr. Eine 24-jährige Autofahrerin, die in Richtung Wolfensteindamm unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Fußgänger. Der jungen Mann wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.