Gedenken zum Mauerfall

Steglitz-Zehlendorf. In diesem Jahr jährt sich zum 25. Mal der Fall der Mauer. Aus diesem Anlass soll das Bezirksamt am Jahrestag des Mauerfalls, 9. November, eine Veranstaltung mit den Nachbargemeinden organisieren. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung einstimmig beschlossen. Damit soll dieses historische Ereignis gewürdigt werden. Vereine, Schulen und Kirchen sollen aufgerufen werden, sich zu beteiligen.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.