Heinrich Heine in Berlin

Steglitz.Als Heinrich Heine von 1821 bis 1823 in Berlin weilte, war das sowohl für den Dichter als auch für die Stadt eine spannende Zeit. Die Schauspielerin Christine Poisl lässt die Zeit wieder aufleben und präsentiert am Mittwoch, 8. Mai, im Club Steglitz, Selerweg 18-22, 15 Uhr, ein musikalisch-literarisches Programm mit einer Auswahl von Heine-Texten. Begleitet wird sie von ihrem Pianisten. Der Eintritt kostet fünf Euro (inklusive Kaffeegedeck).
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.