Heiterkeit und Fröhlichkeit

Steglitz. Zu einem Konzert voller Heiterkeit und Fröhlichkeit lädt der Freundeskreis der Musikschule des Bezirks am Sonntag, 28. September, 16 Uhr, ein. Der Festsaal im "Haus der Musik", Grabertstraße 4, wird zur Bühne für die Preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" und des Vokalensembles Steglitz. Auf dem Programm stehen unter anderem fröhliche Mozart-Kanons und eine heitere Szene aus dem Genrebild "Ein Damenkaffee" von Gustav Graben-Hoffmann. Der Eintritt ist frei.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.