Hermann-Ehlers-Platz wird bepflanzt

Steglitz. Am Freitag, 14. Juni, treffen sich um 17.30 Uhr engagierte Bürger auf dem Hermann-Ehlers-Platz, um eines der drei Hochbeete zu bepflanzen.

Die Beschränkung auf ein Hochbeet hat einen Grund. "Wir wollen abwarten, wie die Bepflanzung angenommen wird", erklärt Tina Schütze vom DRK Südwest, das den Runden Tisch für den Hermann-Ehlers-Platz ins Leben gerufen hat. Jugendliche, die sich regelmäßig auf dem Platz treffen und Streetworker des DRK kümmern sich um die Pflege. Die Pflanzen sind eine Spende der Teilnehmer des Runden Tisches. Hilfe bei der Pflanzaktion ist sehr willkommen.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.