Hussel hat nach Umbau eröffnet

Filialleiterin Franziska Faber freut sich auf Ihren Besuch. (Foto: Raabe)
Am 30. August war es so weit: die Hussel Confiserie, die sich seit 31 Jahren in Steglitz befindet, eröffnete nach Umbau in der Schloßstraße 112, gegenüber des Boulevards Berlin, und präsentiert sich jetzt nicht nur mit neuem Logo, sondern auch heller und kundenfreundlicher als zuvor. Außerdem wurde das Sortiment erweitert. So findet man hier ab sofort zusätzlich eine große Auswahl an belgischem Konfekt und Dessertpralinen, die in Frischhaltefolie verpackt sind. Insgesamt führt Hussel ein umfangreiches Naschwerk mit rund 800 verschiedenen Produkten, darunter Trüffel, Nougat und Marzipan, Gebäck, Fruchtgummi, Mäusespeck, Jelly Bellys, Liköre und Trinkschokolade. "Sehr beliebt ist auch das Berlin-Sortiment, das mit zahlreichen prägnanten Motiven der Hauptstadt nicht nur bei den vielen Touristen sehr gut ankommt", so die Filialleiterin Franziska Faber. Selbstverständlich gibt es aktuell auch schon viele weihnachtliche Leckereien wie Lebkuchen, Spritzgebäck oder Marzipankartoffeln.
Hussel hat für Sie Mo-Sa 9-20 Uhr geöffnet. Infos unter 793 19 16.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden