Keine Tabakwerbung

Steglitz-Zehlendorf.Bei der Vergabe von bezirklichen Werbeflächen soll künftig keine Tabakwerbung mehr zugelassen werden. Dafür spricht sich die Piratenfraktion in der BVV aus und brachte einen entsprechenden Antrag ein. Der Bezirk könne hier mit gutem Beispiel voran gehen. Über den Antrag wird in einer der nächsten Stadtplanungsausschussitzungen beraten.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.