Kinder entwerfen ihr "Mytropolis"

Steglitz. Das DRK Berlin Süd bereitet ein "phantastisches" Osterferienprogramm vor, für das sich Kinder und Jugendliche schon jetzt anmelden können.

In der Zeit vom 25. März bis zum 5. April heißt es "Mytropolis - Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt". Zukunftsarchitekten und Science-Fiction-Fans zwischen sechs und 16 Jahren haben eine Woche lang die Möglichkeit, ihre Stadt der Zukunft zum Leben zu erwecken. Es wird gemalt, gebastelt, geschauspielert und gefilmt. Im Mittelpunkt stehen unter anderem die Themen Schule, Alltag, Technologien und Transportmöglichkeiten in der Zukunft. Die Teilnehmer lassen ihrer Fantasie freien Lauf und entwerfen einen Film, ein Theaterstück oder eine Skulptur.

Anmeldungen unter 79 01 13 54 oder per E-Mail an schwarzj@drk-berlin.net.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden