Kinder- und Jugendforum im Rathaus Zehlendorf

Beim Kinder- und Jugendforum stellen jungen Menschen ihre Initiativen vor. (Foto: KiJuB)

Steglitz-Zehlendorf. Bereits zum zehnten Mal organisiert das Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf das Kinder- und Jugendforum. Es findet am Sonnabend, 7. Dezember, statt.

Von 14.30 bis 18 Uhr werden junge Menschen im Bürgersaal des Rathauses Zehlendorf ihre Projekte und Initiativen vorstellen und mit Politikern über die Möglichkeit der Umsetzung diskutieren. Ziel ist es, mit Vertretern aus Politik und Verwaltung schriftliche Vereinbarungen für die Unterstützung ihrer Forderungen und Wünsche zu schließen.

Immer mehr Kinder und Jugendliche nutzen diese Chance, ihre Anliegen in diesem Rahmen kundzutun. Am Kinder- und Jugendforum im vergangenen Jahr nahmen über 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene teil. Zahlreiche Projektgruppen fanden Paten für ihre Anliegen. Eingeladen sind alle interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.