Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Steglitz. Zu mehr Selbstwertgefühl und Lebensfreude soll ein Kosmetikseminar Krebspatientinnen in Therapie verhelfen.

Neben dem Bangen um Leben und Tod sind es vor allem die sichtbaren Folgen der Krebsbehandlung, die Gefühle von Rückzug und Isolation verstärken. Durch Haarausfall, Augenbrauen- und Wimpernverlust oder Hautirritationen verlieren viele Frauen das Selbstwertgefühl. Um etwas dagegen zu tun, gibt es kostenfreie Seminare, die von geschulten Kosmetikexpertinnen gegeben werden, werden von DKMS LIFE ermöglicht. Unterstützt wird die Organisation von namhaften Kosmetikunternehmen. Über 95 000 Patientinnen hat die DKMS LIFE mit Kosmetikkursen schon neuen Lebensmut schenken und somit den Heilungsprozess positiv beeinflussen können. Am Donnerstag, 8. August, 14 Uhr, lernen an Krebs erkrankte Frauen Tipps und Tricks, wie sie die Folgen einer Therapie kaschieren können. Das Seminar findet in der Praxis Dr. Alexandra Coumbos, Albrechtstraße 48, statt. Die Zahl der Teilmnehmerinnen ist auf zehn begrenzt.

Anmeldungen unter 81 00 90 00. Mehr Informationen im Internet unter www.dkms-life.de

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.