Küche völlig ausgebrannt

Steglitz.Bei einem Küchenbrand in der Bismarckstraße erlitt eine Person eine Rauchgasvergiftung, 13 Bewohner mussten das Haus verlassen. Das Feuer brach am Dienstag, 5. November, gegen 1.30 Uhr in der dritten Etage des fünfgeschossigen Wohnhauses aus. Die Küche brannte komplett aus. Die Feuerwehr konnte aber ein Übergreifen des Brandes auf die Wohnung und die vierte Etage verhindern.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.