Mobiles Bürgeramt beschlossen

Steglitz-Zehlendorf.Das Bezirksamt soll Leistungen des Bürgeramtes direkt vor Ort anbieten. In einem einstimmig gefassten Beschluss will die Bezirksverordnetenversammlung vor allem älteren Bürgern den oftmals weiten Weg ins Bürgeramt ersparen. Senioren- und Jugendeinrichtungen im Bezirk wären bereit, dem Bürgeramt für mobile Sprechstunden Räume zur Verfügung zu stellen. So entstünden kaum Mehrkosten. In einer Testphase soll das Bezirksamt prüfen. ob der Bedarf für ein solches Angebot besteht.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.