Mopedfahrer stirbt bei Unfall

Steglitz. Ein Mopedfahrer hat bei einem Verkehrsunfall am Abend des 23. Oktober tödliche Verletzungen erlitten. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr ein 41-jähriger Auto-Fahrer wollte an Kreuzung Feuerbach- und Bismarckstraße nach links in die Feuerbachstraße abbiegen und erfasste dabei den entgegenkommenden Mopedfahrer. Der 55-Jährige wurde bei dem Unfall tödlich verletzt. Er ist das 39. Verkehrsunfallopfer, das in diesem Jahr zu Tode kam.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.