Mülleimer und Rad brannten

Steglitz. Zwei Männer haben am Donnerstag, 3. April, in Steglitz ein Fahrrad und einen Mülleimer der BSR in Brand gesetzt. Gegen 2.30 Uhr stellten Polizeibeamte im Munsterdamm ein brennendes Fahrrad fest, das auf dem Gehweg an einer Laterne angeschlossen war. Nicht weit entfernt brannte an einer Bushaltestelle am Steglitzer Damm ein Mülleimer. Die Polizisten löschten beide Brände und nahmen zwei tatverdächtige Männer fest, die sich in der Nähe der Tatorte aufhielten. Die mutmaßlichen Täter im Alter von 18 und 20 Jahren wurden dem Erkennungsdienst übergeben. Ein Brandkommissariat ermittelt.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.