Ordnungsamt erteilt Blaumännern Sondergenehmigung

Steglitz-Zehlendorf. Ab 1. November können Handwerker vereinfacht eine Ausnahmegenehmigung zum Parken in allen Zonen mit Parkraumbewirtschaftung erhalten. Das teilt das bezirkliche Ordnungsamt mit.

Der Handwerker-Parkausweis wird von den Mitarbeitern im Amt Unter den Eichen 1 je nach Antrag für eine Geltungsdauer von sechs Monaten, einem Jahr oder zwei Jahren ausgestellt. Ein Ausweis kann für bis zu vier Fahrzeugkennzeichen gelten. Jedoch darf dann nur jeweils eines der angemeldeten Fahrzeuge in den Parkraumbewirtschaftungszonen ohne Parkschein parken.

Weitere Informationen zu den Handwerker-Parkausweisen und den Kosten gibt es auf www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf unter dem Link Handwerkerparkausweis. Die Sprechzeiten sind Mo bis Mi, 9-13 und Do, 14-18 Uhr. Mehr Informationen gibt es am Bürgertelefon unter 902 99 46 60.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden