Raubüberfall auf Juweliergeschäft

Steglitz. Eine 72-jährige Frau erlitt am Nachmittag des 6. November bei einem Überfall in Steglitz Verletzungen im Gesicht. Ersten Ermittlungen zufolge betraten zwei Unbekannte gegen 17.15 Uhr ein Juweliergeschäft in der Bismarckstraße, schlugen Galsvitrinen ein und entwendeten Schmuck. Als die Frau laut um Hilfe rief, schlug ihr einer der Täter ins Gesicht. Anschließend flüchteten die Räuber mit der Beute in die Sachsenwaldstraße Richtung Kissinger Straße.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.