Schlosspark Theater präsentiert neues Theatermusical

Jasmin Wagner ist neben vielen anderen im neuen Theater-Musical "DoctorDate.de" zu erleben. (Foto: 2Vista)

Steglitz. Im Schlosspark Theater steht die nächste Premiere an. Am 19. Februar geht das Theater-Musical "DoctorDate.de" als Uraufführung über die Bühne des Steglitzer Theaters. Thematisiert wird die moderne Partnervermittlung per Internet.

Partnervermittlung via Internet ist der neueste Trend. Es geht anonym und diskret zu und das erste Date mit dem großen Unbekannten soll natürlich aufregend sein. Vor allem für die Frau. Aber wie stellt man es an, dass im entscheidenden Moment der ersten Begegnung alles stimmt und das erste Date nicht zum peinlichen Rohrkrepierer wird? Bei der Partneragentur "DoctorDate.de" sorgt ein Coaching-Team dafür, dass dies nicht passiert und der Traummann vor den großen Emotionen und nervigen Allüren der Damen nicht gleich die Flucht ergreift.

Da ist Frauenexperte Valéry und sein pianistischer Betörer Franz. Sie sehen in der ultimativ-sinnlichen Vorbereitung auf das erste Date eine neue Marktlücke. Drei völlig verzweifelte Frauen sind ihre ersten Versuchskaninchen. Die Damen nähern sich mit unkonventionellen Methoden und musikalischen Emotionsausbrüchen schließlich dem perfekten Rendezvous. Der Traummann ist zum Greifen nah. Doch dann lässt er auf sich warten.

Nach "Männerbeschaffungsmaßnahmen" ist "DoctorDate.de" das neue Theater-Musical zum Thema Partnervermittlung. Auf der Bühne sind Jasmin Wagner, Susanne Pollmeier, Meike Kircher/ Caroline Kiesewetter als Damen auf Männersuche zu erleben. Tommaso Cacciapuoti und Dietmar Löffler produzieren sich als unkonventionelle Coaches. Dietmar Löffler führte Regie für das Stück, das auch aus seiner Feder stammt.

Weitere Vorstellungen gibt es vom 20. bis 22. Februar, 4. bis 7. März, 19. bis 23. April, jeweils um 20 Uhr. Die Karten kosten 18 bis 37 Euro und sind erhältlich an der Theaterkasse, Schloßstraße 48, Mo-Sa von 10-19 Uhr, So und feiertags von 14 bis 19 Uhr oder an der Abendkasse jeweils eine Stunde von Vorstellungsbeginn.

Mehr Informationen auch auf www.schlosspark-theater.de.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.