Sommerbad Am Insulaner öffnet wieder

Steglitz. Das Sommerbad Am Insulaner kann trotz der langen Frostperiode pünktlich öffnen. Am Sonnabend, 18. Mai, beginnt die Saison am Munsterdamm.

In diesem Jahr wird es allerdings etwas teurer. Wie berichtet, haben die Bäder Betriebe die Tarife zum 1. Mai erhöht. Jetzt kostet die Einzelkarte 4,50, ermäßigt 2,80 Euro. An den Bedingungen des Super-Ferienpasses ändert sich jedoch nichts. Er wird weiterhin neun Euro kosten und sichert den Kindern einen kostenfreien Eintritt während der Ferien. Gleiches gilt für den Berliner Familienpass. Er kostet nach wie vor sechs Euro und enthält drei Wertbons, die Kindern in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen freien Eintritt gewähren. Das Sommerbad "Spucki" am Hindenburgdamm lädt seit Mittwoch zum Schwimmen ein. Das Strandbad Wannsee ist schon seit Karfreitag offen.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.