Swimmingpool-Festival 2012 am 17. und 18. August

Thorsten Quaeschning ist Teil der Formationen Tangerine Dream und Picture Palace music, letztere Band spielt am Wochenende im Stadtbad. (Foto: Picture Palace music)

Steglitz. Das Stadtbad Steglitz ist am 17. und 18. August Wochenende die Kulisse des Swimmingpool-Festivals 2012. In dem leeren Becken des schönen Jugendstilschwimmbads in der Bergstraße 90 ist elektronische Musik zu hören.

Von Chill Out über Dance, Trance, Synth-Pop bis Electronic Rock erstreckt sich das breit gefächerte Programm.Am Freitag und Sonnabend spielen Picture Palace music, Bernd Kistenmacher, MorPheuSz, Nattefrost, Battery Dead und Stefan Erbe. Thorsten Quaeschning, musikalischer Leiter und Mitglied der Berliner Kultband Tangerine Dream, freut sich auf das Zusammentreffen dieser vielen Formationen. Er selbst spielt mit Picture Palace music an beiden Abenden als Hauptact. Mit ihrem Elektronic Post Rock haben sie frischen Wind in die Szene der Elektronischen Musik gebracht. Dafür erhielt die Band in den beiden vergangenen Jahren den Schallwelle-Award als bester Act.

Einlass ist am Freitag um 18.30, Sonnabend um 16.30 Uhr, Ende jeweils gegen 2 Uhr morgens. Tickets kosten 18,50 Euro, 35 Euro für beide Tage. Sie sind erhältlich an der Abendkasse.

Sandra Barth / sb
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden